Testbericht

* Preis wurde zuletzt am 19. Oktober 2017 um 20:42 Uhr aktualisiert

CX 5.1 oder CX 6.1 – welcher Crosstrainer ist besser?

Bereits von der Optik her unterscheiden sich beide Modelle gravierend: Der MAXXUS CROSSTRAINER CX 5.1 ist nur etwa 1,70 Meter lang und mit einem Gewicht von 77 Kilogramm auch bedeutend leichter. Wenn Sie also nicht so viel Stellfläche zur Verfügung haben, sollten Sie sich für dieses Modell entscheiden. Vom zulässigen Gesamtgewicht unterscheiden sich beide Geräte nicht; ausgelegt sind sie für bis zu 160 Kilogramm. Die Schwungmasse ist beim Modell CX 5.1 mit 24 Kilogramm nicht ganz so wertig wie beim CX 6.1. Dennoch ist diese deutlich besser als etwa bei den meisten Crosstrainern von Christopeit oder Kettler. Auch die 24 Kilogramm Schwungmasse sind beinahe Studioqualität; ein Top Sportgerät für den ambitionierten Sportler also. Ein weiterer Unterschied des CX 5.1 zum CX 6.1 ist die etwas kürzere Schrittlänge; mit etwa 53 Zentimetern ist diese aber immer noch länger als bei Crosstrainern im günstigen Preissegment. Gut gefiel uns, dass die etwa 37 Zentimeter langen Pedale einen Abstand von nur sieben Zentimetern haben. Dadurch befinden sich die Füße während des Trainings in einem dichten Abstand zueinander, was wiederum ein zu starkes Eindrehen der Hüfte verhindert.

Weitere Ausstattungsmerkmale des MAXXUS Crosstrainers CX 5.1
Gut gefallen hat uns beim MAXXUS CROSSTRAINER CX 5.1 weiterhin das besonders große und noch dazu mehrfarbige Display. Hier kann man alle wichtigen Trainingswerte auf einen Blick ablesen. Der Widerstand, der in 16 Stufen eingestellt werden kann, lässt sich bequem an den inneren Griffen variieren. So muss man die Hände nicht von den Griffen lösen; eine wirklich komfortable Lösung. Profitieren Sie beim MAXXUS Crosstrainer von abwechslungsreichen Intervallprogrammen oder stellen Sie sich Ihr Trainingsprogramm einfach selbst zusammen. Um die Herzfrequenzprogramme nutzen zu können, müssen Sie sich einen zusätzlichen Brustgurt zulegen. Selbstverständlich gibt es auch eine Quick Start Funktion. Beginnen Sie einfach mit dem Training und variieren Sie den Widerstand dann nach Belieben. Der Premium Crosstrainer des beliebten Herstellers MAXXUS ist in Schwarz, Silber und Grau erhältlich, so dass Sie auch für Ihren Fitnessraum das passende Modell finden. Sechs Stellfüße, die in der Höhe variiert werden können, runden das wertige Gesamtpaket des Crosstrainers CX 5.1 gekonnt ab. Eine Ablage für das Smartphone und ein USB Ladekabel kennt man sonst auch nur von den Modellen aus dem Fitnesscenter. Alles in allem ist dies ein Trainingsgerät für den gesamten Körper, welches Ihre Ausdauer und Kondition bei regelmäßiger Anwendung nachweislich steigern kann.

Hier noch einmal die wichtigsten Funktionen und Eigenschaften auf einen Blick:

• Schwungmasse 24 Kilogramm
• 17 verschiedene Trainingsprogramme
• mehrfarbiges, extra großes Display
• inklusive Transportrollen und Halterung für das Smartphone
• hochwertiges Display mit Hintergrundbeleuchtung
• sechs höhenverstellbare Standfüße

Fazit

Der MAXXUS CROSSTRAINER CX 5.1 ist mit seinem „großen Bruder“ durchaus auf Augenhöhe. Bis auf minimale kleine Unterschiede im Aufbau fielen uns im Crosstrainer Test keine großen Unterschiede auf. Für das Modell CX 5.1 kann also durchaus eine klare Kaufempfehlung ausgesprochen werden.

MAXXUS CROSSTRAINER CX 5.1

41xmIHiXPDL - MAXXUS CROSSTRAINER CX 5.1
82

Schwungmasse

8/10

    Widerstand

    8/10

      Max. Belastung

      9/10

        Ausstattung

        8/10

          Preis/Leistung

          8/10

            Vorteile

            • sehr stabil
            • sehr leise
            • Maximales Benutzergewicht: 160Kg.
            • Ablagemöglichkeit für einen Tablet-PC mit USB Ladefunktion
            • gelenkschonende elliptische Laufbewegung

            Nachteile

            • nicht klappbar